Taufe

Jeder Mensch ist ein wunderbares Geschenk Gottes, dies feiern wir in der Taufe. Sie bedeutet auch die Aufnahme in die christliche Gemeinschaft bzw. in die katholische Kirche.
 

Melden Sie sich beim Sekretariat in Sarnen – auch wenn Sie auswärts taufen oder einen anderen Taufspender haben!
Im Seelsorgeraum Sarnen taufen Pfarrer Bernhard Willi, Pfarrer Joseph Brunner und Gabriela Lischer.

Getauft wird in der Regel in der Pfarrkirche des Wohnortes, also in den Pfarrkirchen Sarnen, Kägiswil und Schwendi. Nach Absprache können die Taufen auch in den Kapellen Wilen, Ramersberg oder Dorfkapelle stattfinden.

Getauft wird in der Regel am Sonntag zwischen 10.30 und 11.30 Uhr oder 16.30 Uhr, je nach Verfügbarkeit des Taufspenders. Es können zwei bis drei Kinder gleichzeitig getauft werden.

* Taufe mit Ortspfarrer für Einheimische auch in der Kapelle im Ramersberg oder in Wilen möglich. Auswärts Wohnhafte müssen selber einen Taufspender bringen.

Wählen Sie für das Patenamt Menschen mit christlichem Hintergrund aus. Mindestens einer der Paten muss der katholischen Kirche angehören und gefirmt sein.

Vor der Taufe gibt es den Taufbesuch. Ziel dieses Besuches ist das Kennenlernen der Familie und des Taufkindes. Weitere Themen sind Musik und Lieder, Wünsche und Bitten für das Kind (durch Eltern, Geschwister, Paten…), Auswahl von biblischen Texten, Erklären der Zeichen usw.

Üblich ist, dass die Patin oder der Pate die Taufkerze besorgt (Papeterien, Internet, Kerzenfabriken, private Kerzenhersteller…).

Einmal jährlich werden alle Täuflinge des vergangenen Jahres mit Familien zu einer Tauffamilienfeier eingeladen. Diese Feier findet beim Fest “Taufe Jesu” anfangs Januar statt.

Aktuelle Taufen

Fragen? Kontaktieren Sie uns ...

Seelsorgeraum Sarnen
Sekretariat

Bergstrasse 3
6060 Sarnen

041 662 40 20
E-Mail

Öffnungszeiten
Montag - Freitag
08.00-11.30 / 13.30-17.00 Uhr